Aqua-Cycling

Radfahren unter Wasser

Aqua-Cycling oder auch Radfahren unter Wasser ist der neueste Trend und eignet sich für Personen jeglichen Fitnesslevels, zur Gewichtsreduktion, bei Bindegewebsschwäche und vielem mehr.

Unser Aqua-Cycling bietet Ihnen mehr als Indoor-Cycling im Fitnessstudio. Während dort lediglich die Beine trainiert werden, bezieht das Wasser nahezu alle Muskelgruppen – auch die des Oberkörpers – mit ein: echtes Ganzkörpertraining! Durch den Wasserwiderstand, der in alle Bewegungsrichtungen wirkt, müssen Sie im Gegensatz zum Indoor-Cycling die dreifache Kraft aufbringen. Dank des Auftriebs werden Sie dies aber nicht so empfinden. Ihr Vorteil: Das Training wirkt besonders effektiv. Aqua-Bikes verbinden die Vorteile des Radfahrens mit der vitalisierenden Wirkung des Wassers. Aqua-Cycling fördert Ausdauer, Kraft, Koordination und Beweglichkeit. Alle Muskelgruppen werden gelenkschonend trainiert. Der Fettstoffwechsel ist dabei dreimal höher als bei einem vergleichbaren Training an Land! Die Massagewirkung des umströmenden Wassers entschlackt und strafft das Bindegewebe. Und vor allem: Aqua-Cycling macht Spaß – in der Gruppe, bei 32 °C Wassertemperatur und mitreißender Musik.

Öffnungszeiten

Frühschwimmer:

Mo. bis Fr. 06:00 – 08:00 Uhr
Sa / So / Feiertage kein Frühschwimmen
Ferien Nds. (Mo.-Fr.) 06:00 – 08:00 Uhr

Öffentlicher Badebetrieb:

Di. bis Fr. 14:00 – 21:00 Uhr
Sa / So / Feiertage 10:00 – 21:00 Uhr
Ferien Nds. 10:00 – 21:00 Uhr

Aktion / Event

Preise

Newsletter abonnieren!

Gefördert von: