Babyschwimmen

Von 4 bis 24 Monate

Spaß im Wasser und die Förderung der Bewegung stehen immer im Vordergrund des Baby- und Kleinkindschwimmens und nicht das Schwimmenlernen. Baby- und Kleinkindschwimmen ermöglichen den Kleinen von 4 bis 24 Monaten die Fortbewegung im Wasser.

Und dies in einem Alter, in dem ein selbstständiges Vorankommen nicht möglich ist. Somit haben Baby- sowie Kleinkindschwimmen für die Entwicklung der Motorik eine herausragende Bedeutung.

 

Öffnungszeiten

Frühschwimmer:

Mo. bis Fr. 06:00 – 08:00 Uhr
Sa / So / Feiertage kein Frühschwimmen
Ferien Nds. (Mo.-Fr.) 06:00 – 08:00 Uhr

Öffentlicher Badebetrieb:

Di. bis Fr. 14:00 – 21:00 Uhr
Sa / So / Feiertage 10:00 – 21:00 Uhr
Ferien Nds. 10:00 – 21:00 Uhr

Aktion / Event

Preise

Newsletter abonnieren!

Gefördert von: