Wir erweitern unser Kursprogramm

Zuerst sei gesagt, dass wir uns riesig darüber freuen wieder öffnen zu dürfen. Natürlich waren wir in der Schließzeit nicht untätig. Neben den regulären Aufgaben innerhalb der Revision, haben wir auch unser Kursprogramm überdacht. Ganz besonders freuen sich viele von euch wahrscheinlich über den zusätzlichen Aqua Zumba Kurs bei Anja. Da das Feedback zu diesem Kurs besonders spitze war und die Nachfrage immer mehr gestiegen ist, haben wir nun neben dem Kurs am Mittwoch um 20 Uhr, einen weiteren Kurs am Mittwoch um 17 Uhr. Außerdem haben wir uns dazu entschieden einen Aqua Jogging anzubieten, da auch hier des öfteren Nachfragen kamen. Beim Aqua Jogging bekommt das Wort Jogging eine ganz neue Bedeutung. Mit Gürteln um die Hüfte, rennt Ihr qausi aufrecht, das Sportbecken auf und ab – auspowern garantiert!

Für all die unter euch, die lieber etwas flexibler und spontan unterwegs sind, gibt es nun auch die Möglichkeit, in all unserem Kursen Einzeltermine zu buchen, sofern verfügbar.

Natürlich haben wir uns auch schon um die Sommerferien Gedanken gemacht. Ein tolles Kursprogramm wartet bereits darauf von euch gebucht zu werden. Ihr habt die Wahl zwischen einem Aqua Zumba Best Ager, bei dem auch die Zumbafreunde ab 50 Jahre auf Ihre Kosten kommen oder eine Entspannungseinheit am Morgen, bei der unsere Zumba-Anja euch das absolute Kontrastprogramm zum Zumba zeigt und mit euch gemeinsam für maximale Entspannung sorgt. Aber auch an die Kleineren wurde gedacht – beispielsweise mit unserem Schnorchelkurs. Die Kids lernen in diesem Kurs spielerisch den professionellen Umgang mit dem Schnorchel und das Beste, das Schnorchelset dürfen die Kinder im Anschluss behalten. Ein weiteres Thema, welches wir nicht vergessen dürfen, ist die Selbstrettung für Kinder. Nach unserem Kurs „Fortgeschrittene Selbstrettung für Kinder“ wird Ihr Kind in der Lage sein, sich auch mit voller Bekleidung – eben genauso, wie es auch im realen Leben an einem See oder Kanal unterwegs wäre, selbstständig aus dem Wasser zu retten oder ggf. einem anderen Kind zu helfen. Genauso werden Maßnahmen gelehrt, welche dem Kind zeigt, wie man kräfteschonend auf Hilfe wartet ohne zu schnell zu unterkühlen. Sollte es nun im realen Leben zu einer echten Notsituation kommen, wird Ihr Kind sich deutlich sicherer fühlen und hat eine große Chance auf eine kontrollierte Selbstrettung.

Des Weiteren wird es in den Sommerferien verkürzte Wassergewöhnungskurse sowie Seepferdchen Crashkurse geben.

Schaut doch einfach auf unserer Webseite im Plytje Shop vorbei und macht euch selbst einen Eindruck vom neuen Kursprogramm.

Die Ersten Wochen im Plytje

Die Ersten Wochen im Plytje

Ganze vier Wochen hat unser neues Hallenbad Plytje bereits geöffnet und es wird Zeit, die letzten Wochen einmal genauer zu betrachten. Knapp 14.000 Gäste haben unser Bad bereits besucht und die Hauptfrage ist doch, wie wird das Bad angenommen, welches doch zu Anfang...

Erfolgreiche Eröffnung

Erfolgreiche Eröffnung

Nach dem gelungenen Tag der offenen Tür, mit knapp 4000 Besuchern und einer Menge an positivem Feedback, haben wir am 25.02.2019 erfolgreich das erste Mal die Türen für den öffentlichen Badebetrieb geöffnet. Bereits um 5.30 Uhr warteten unsere ersten Gäste gespannt...

Tag der offenen Tür

Tag der offenen Tür

Das Plytje öffnet seine Pforten Im Herbst 2016 begann mit dem Abriss des alten Hallen- und Freibades endlich das Bauprojekt des neuen Schwimmbades für Leer. Aufgrund der extremen Sanierungsbedürftigkeit der alten Anlage kam aus finanzieller und energetischer Sicht nur...

Gefördert von: